ArtNet DMX Node

Das erste was man braucht um der Idee näher zu kommen ein eigenes Lichtpult/Lichtsoftware zu entwickeln ist eine DMX Platine. In meinem Fall zwei 35€ Bausätze (ArtNet Node) von Ulrich Radig.

http://www.ulrichradig.de/home/index.php/dmx/alias-2

artnet_node

 

Pro

  1. kein Betriebssystem Treiber
  2. kaskadierbar/skalierbar weil Netzwerkbasiert
  3. Software änderbar da auch Open Source (GPL)

Contra

  1. Selber zusammen löten
  2. kein Gehäuse